Darmstadt Cross ein voller Erfolg

Am 19.11.2023 stand für drei AthletInnen ein 1.300m Crosslauf in Darmstadt auf dem Programm, der gleichzeitig auch als Kreismeisterschaft gewertet wurde.

Bei bestem Novemberwetter und recht milden Temperaturen ging es ans Werk. Und gleich der erste Lauf endete mit dem Kreismeisterinnentitel für Liv Lau in der Altersklasse WK9. In 5:46,9 kam sie knapp sieben Sekunden vor der Konkurrenz ins Ziel.

Liv Lau in der Mitte bei der Siegerehrung

Im Jahrgang 2012 starteten noch Sarah Wiechert und im Jahrgang 2013 Jasper Bernhards. Sarah kam trotz einer Erkrankung in der Vorwoche auf einen beachtenswerten zweiten Platz in der WK U12 in 5:32,6 mit knapp 11s Rückstand auf Platz 1.

Jasper kam nach 5:00,4 ins Ziel und sicherte sich damit ebenfalls Platz 1 und somit die begehrte Kreismeisterschaft.

Jasper Bernhards ganz rechts bei der Siegerehrung

Ein weiterer toller Tag für unsere Crossläufer, der uns zuversichtlich die nun anstehenden Hallentrainings und nächsten Wettkämpfe angehen lässt.

Letzte Kila 2023 für die U12 in Darmstadt

Insgesamt neun StarterInnen gingen am 12.11.2023 für die LG-Langen in der BSZ-Halle beim ASC-Darmstadt an den Start. Für sieben davon war es der letzte Start bei einer Kila, da sie nun in die U14 wechseln.
Davor gab es aber noch folgende U12-Disziplinen zu bewältigen:

• 50m-Hindernis-Sprint
• Stoßen (2kg-Medizinball)
• 50m -Sprint (mit Startblock)
• (Scher)-Hochsprung
• 6×1 Runde-Staffel

Am Ende des Wettkampfes belegten wir den 12. Platz.

von links: Helene Itter, Sarah Wiechert, Marla Kripp, Johanna Koob, Mara Knell, Maja Lößner, Jasper Bernhards, Felix Sallwey und Jakob Lamberti.

Herauszuheben sind hierbei zum einen der 7. Platz von Jasper Bernhards in der Einzelwertung M11 und außerdem die Auszeichnung für die Teilnahme an allen vier U12-Kilas des Jahres 2023 von Helene Itter und Japser Bernhards. Tolle Leistung!

Johanna und Jasper werden auch 2024 in der U12 mit nachrückenden Kindern aus der jetzigen U10 starten.

Wir freuen uns auf viele spannende Wettkämpfe 2024!

Start der U6 Trainingsgruppe

Am 03.11.2023 fiel der Startschuss für unsere neue U6 Trainingsgruppe. Mit insgesamt sieben Kindern ging es spielerisch los.

Die Veranstalter Jenni und Leonie freuen sich schon auf nächste Woche. Gerne darf die Gruppe noch wachsen – wenn also noch jemand Interesse hat, einfach kurz bei einer der Abteilungsleitungen melden.

LG-Langen beim Frankfurt Mini-Marathon

Drei StarterInnen gingen bei herbstlichem Wetter die 4,2km des Frankfurt Mini-Marathon an.
Sarah Wiechert kam nach 22:44 Minuten ins Ziel, und belegte damit den 53. Platz in der Altersklasse KU12.

Jakob Lamberti kam dabei in der Altersklasse KU12 in einer Zeit von 22:29 ins Ziel und belegte damit den 142. Platz in seiner Altersklasse.

Lisa Reißert sicherte sich – bei Ihrem überhaupt erst zweiten Wettbewerb außerhalb der KILA – in 24:50 den 54. Platz in der Altersklasse KU10.

Großartige Ergebnisse, zu denen wir seitens der LG-Langen herzlich gratulieren!

Starke Performance der LG-Langen beim Crosslauf

Am 07.10.2023 fanden beim TSV Weiden-Gesäß die südhessischen Cross-Meisterschaften der HLV Region-Süd statt. Die LG-Langen reiste mit insgesamt drei TeilnehmerInnen an und alle drei hatten Grund zur Freude:

Als erste musste Lisa Reißert in der Altersklasse W8 ihren ersten Start außerhalb der KILA absolvieren. In einem tollen Lauf sicherte sie sich in 5:08 und nur zwei Sekunden hinter der Erstplatzierten den Vizetitel im Cross über die Strecke von insgesamt 1.120m.

Eine halbe Stunde später ging Sarah Wiechert an den Start und auch sie begeisterte mit toller Renneinteilung und einem grandiosen Finish auf Platz zwei. Ihre Gesamtzeit betrug 4:54, der zweite Vizetitel, dieses Mal in der W11, war somit gesichert.

Diese zwei sehr guten Ergebnisse motivierten wohl auch unseren dritten Starter. Das Rennen von Jasper Bernhards dauerte dabei nur 4:19, und er kam in der Altersklasse M11 als erster durchs Ziel – ganz knapp vor dem Zweitplatzierten.

Verständlich also, dass alle drei mit dem guten Wetter bei der Siegerehrung um die Wette strahlten.

Nachwuchs der LG-Langen

Nachwuchsförderung mal anders: Unser U14/U16 Trainer Michael Meister ist stolzer Papa einer Tochter geworden.

Für uns Grund genug die kleine Familie auf dem Sportplatz zu begrüßen und neben den besten Wünschen des Vereins – und ein wenig Nervennahrung für die frisch gebackenen Eltern – einen LG-Langen Body zu überreichen. Denn schließlich kann man gar nicht früh genug mit der Förderung des Leichtathletiknachwuchses beginnen.

U10 in Pfungstadt bei der 3. KILA

Der TSV-Pfungstadt war am 24.09.2023 Gastgeber der 3. KILA der U10. Bei tollem Wetter trat die LG-Langen mit einem Team bestehend aus 11 Startern an und absolvierte dabei die folgenden Disziplinen:

  • Biathlon
  • Drehwurf
  • Weitsprung-Staffel
  • 40m Sprint

Bei einem großen Starterfeld von insgesamt 18 Teams wurden die „Weißen Wirbelwinde“ am Ende Zehnter. Ein tolles Ergebnis, das motivierend ist für die letzte KILA am 05.11.2023 in Gräfenhausen.

Drei LG-KampfrichterInnen bei der DM in Kassel im Einsatz

Heiko Acker sowie Daniela und Heinz Ellinghausen wurden vom Deutschen Leichtathletik Verband eingeladen, bei der Deutschen Meisterschaft der Aktiven am 08. und 09.07.2023 aktiv zu sein.

Während Daniela und Heinz schon einmal bei Deutschen Meisterschaften im Einsatz waren, war es für Heiko das erste Mal, dass er bei Deutschen Meisterschaften als Kampfrichter dabei sein durfte.

Gut vorbereitet von der Kampfrichterwartin des Hessischen Leichtathletikverbandes ging es bereits Freitag zur Akkreditierung und Einkleidung nach Kassel.

Heinz und Daniela Ellinghausen, Heiko Acker (von links nach rechts)

Am Samstag und Sonntag war Daniela im Kampfgericht Hammer/Diskuswurf tätig, Heiko fungierte als Bahnrichter und Heinz übertrug man die Position eines Startordners.

Die drei LGler trotzten den hohen Temperaturen und konnten einige Einblicke in den Ablauf einer DM werfen, gibt es hier doch mehr Kampfrichtertätigkeiten als auf Landes-, Regional- oder Kreisebene.

Die Nähe zu den Athleten mitten im Wettkampfgeschehen in einem fast ausverkauften Stadion war ein unvergessliches Erlebnis.

Vielen Dank für euren Einsatz, ohne den viele Veranstaltungen in der Leichtathletik sonst nicht möglich wären!

Fahrt zum Barfußpfad in Bad Sobernheim

Zusammen mit den U10 Fußballern der SSG Langen sind einige U12-Leichtathleten der LG-Langen zum Barfußpfad in Bad Sobernheim gefahren. 25 Kinder und 11 Erwachsene waren bei der Teambuildung-Aktion dabei.
Während die Fußballer zuvor ein Freundschaftsspiel bestritten, absolvierten die LeichtathletInnen eine Koordinationseinheit auf dem gleichen Rasen nebenan mit mitgebrachtem Equipment.

Koordination kann man nie genug üben!

Danach ging es zum Pizzaessen in Bad Sobernheim, bevor wir dann gut gestärkt den Barfußpfad barfuß unter die Füße nehmen konnten.

Lisa Arias, Clemens Itter, Justus Itter, Maja Lößner, Mara Knell und Helene Itter kurz vorm Ausziehen der Schuhe.

Nach Schlammbad, vielen verschiedenen Untergründen und der Durchquerung der Nahe, hatten wir uns alle ein Eis zum Abschluss redlich verdient.
Müde vom Tag nutzten nicht Wenige die Rückfahrt für ein kleines Nickerchen.