Letzte Kila 2023 für die U12 in Darmstadt

Insgesamt neun StarterInnen gingen am 12.11.2023 für die LG-Langen in der BSZ-Halle beim ASC-Darmstadt an den Start. Für sieben davon war es der letzte Start bei einer Kila, da sie nun in die U14 wechseln.
Davor gab es aber noch folgende U12-Disziplinen zu bewältigen:

• 50m-Hindernis-Sprint
• Stoßen (2kg-Medizinball)
• 50m -Sprint (mit Startblock)
• (Scher)-Hochsprung
• 6×1 Runde-Staffel

Am Ende des Wettkampfes belegten wir den 12. Platz.

von links: Helene Itter, Sarah Wiechert, Marla Kripp, Johanna Koob, Mara Knell, Maja Lößner, Jasper Bernhards, Felix Sallwey und Jakob Lamberti.

Herauszuheben sind hierbei zum einen der 7. Platz von Jasper Bernhards in der Einzelwertung M11 und außerdem die Auszeichnung für die Teilnahme an allen vier U12-Kilas des Jahres 2023 von Helene Itter und Japser Bernhards. Tolle Leistung!

Johanna und Jasper werden auch 2024 in der U12 mit nachrückenden Kindern aus der jetzigen U10 starten.

Wir freuen uns auf viele spannende Wettkämpfe 2024!

U10 mit gutem Abschluss der KILA-Saison 2023

Die letzte KILA der U10 im Jahr 2023 fand am 05.11.2023 in Gräfenhausen statt. Aufgrund mehrerer krankheitsbedingten Absagen ging die LG Langen mit nur einem Team aus elf Startern ins Rennen.

Dabei mussten folgende Stationen bewältigt werden:
– 35m-Sprint
– 30m-Hindernissprint-Staffel (4 Hindernisse)
– Hoch-Weitsprung
– Medizinballstoß (1kg-Medizinball)

Stehend: Daniel Ako Tanga, Lorena Seubert Ortega, Liv Lau, Paul Daga, Theodor Evers, Paul Rey und Alexander Gruber.
Im Vordergrund: Aurelio Lombardo, Daniel Wendt, Johann Burandt und Thea Hartmannshenn.

Am Ende erreichten wir den 13. Platz in der Teamwertung der letzten KILA und den 12. Platz in der Saisonwertung über alle vier KILAs im Jahr 2023.

Lorena, Alexander und Johann durften sich noch über eine Naschtüte freuen, da sie an allen vier KILAs des Jahres 2023 teilgenommen hatten – eine tolle Leistung.

U12 bei 3. KILA in Klein-Umstadt

Es wäre definitiv eine bessere Platzierung drin gewesen, aber manchmal soll es einfach nicht sein. Zunächst kam Jakob Lamberti beim Wurf als einer unserer besten Werfer nicht in der Wertung, da er nur zwei gültige Versuche erzielte, und dann kam es beim Stadioncross noch zur Verwirrung um die Streckenführung, da diese zunächst nicht eindeutig war.
In den Disziplinen:

  • 50m-Hindernis-Sprint
  • 50m-Sprint
  • Schlagwurf (80gr.Ball)
  • Additions-Weitsprung
  • Stadioncross

belegte die U12 insgesamt den 9. Platz.
Erfreulich war hingegen der 5. Platz von Jasper Bernhards in der Einzelwertung M10, der damit seine gute Trainingsergebnisse auch im Wettkampf zeigen konnte.

Unsere „Weißen Wirbelwinde“ beim Start des Stadion-Cross-Laufes – von links: Lisa Arias, Marla Kripp, Lisbeth Hoffmann, Maja Lößner, Jakob Lamberti, Helene Itter und Jasper Bernhards.

Die nächste und letzte KILA der U12 im Jahr 2023 findet dieses Jahr am 12.11.2023 beim ASC Darmstadt statt.

U8 mit tollem 6. Platz auf der Burg Frankenstein

Das beeindruckende Gelände des TV 1894 Nieder-Beerbach an der Burg Frankenstein motivierte unsere U8 am 15.07.2023, das mit dem insgesamt 6. Platz belohnt wurde.

Die einzelnen Disziplinen lauteten:

  • Team Biathlon
  • 30m-Hindernissprint-Staffel
  • Schlagwurf mit Wurfstab
  • Stabsprung

Ein tolles Ergebnis, dass die U8 sicherlich weiter motiviert.

Stehend: Franziska Heil (Trainerin), Justus Itter, Amar Cindrak, Keanu Cindrak, Ida Luise Trost, Lina Landsknecht, Karla Hartmannshenn, Hannah Weiß (Trainerin).
Vorne: Emil Bick, Jasper Zimmermann, Fabio Roth mit Elchi, Noelia Seubert Ortega.

U10 bei KILA erneut gut unterwegs

Am 09.07.2023 fand die zweite KILA der U10 in Heubach statt. Aufgrund sehr hoher Temperaturen wurde die Startzeit kurzfristig vorverlegt, um zumindest etwas Linderung zu schaffen.
Unsere „weißen Wirbelwinde“ belegten am Ende den 8. Platz von insgesamt 16 teilnehmenden Mannschaften – ein toller Erfolg.

Oben: Melina Nastos (Trainerin), Lorena Seubert Ortega, Alexander Gruber, Johann Burandt, Theodor Evers, Lars Reichelt und Franziska Heil (Trainerin).
Unten: Elena Lamberti, Lisa Reißert mit Elchi, Aurelio Lombardo und Jannik Dietenberger.

U12 erneut stark bei 2. KiLA in Saison 2023 in Griesheim

Trotz stark reduziertem Starterfeld – aufgrund von Geburtstagsfeiern und dem Ebbelwoifest – mit nur fünf eigenen TeilnehmerInnen konnte die U12 in Griesheim sich über einen neunten Platz in der Teamwertung freuen.

Bei starker Sonne und nur spärlich Schatten auf dem Gelände des TuS Griesheim wurden am 17.06.2023 bei Temperaturen um die 30°C folgende Disziplinen in einer Startgemeinschaft mit dem ASC Darmstadt absolviert:

  • 50m-Sprint (mit Startblock)
  • Drehwurf (Tennisring)
  • 50m-Hindernis-Sprint
  • (Scher)-Hochsprung
  • 800m

In der Einzelwertung wurde Jasper Bernhards nach erneut sensationeller Leistung über die 800m Sechster, Jakob Lamberti erreichte einen guten 13. Platz. Die nächste KiLA der U12 findet schon am 16.07.2023 in Klein-Umstadt statt – also kurz Verschnaufen und dann im Training nochmals alles geben. Beim TSV Klein-Umstadt planen wir dann wieder in Vollbesetzung aufzulaufen und freuen uns schon auf das sportliche Kräftemessen. 

Erschöpft und glücklich nach toller Leistung: Felix Lenz (Trainer), Helene Itter, Jakob Lamberti, Sahra Wiechert, Maja Lößner, Jasper Bernhards und Jan Lößner (Trainer).