Einladung zur Kinderweihnachtsfeier der LG

Einladung zum Jahresabschlussfest SSG

Einladung Jahresabschluss SSG.pdf
PDF-Dokument [131.7 KB]

Die Jahresbestleistungen des Krieses sind da!

Herzlichen Glückwunsch an allen gelisteten Athleten.

Zur Statistik

Vereinsbestellung

Aufgrund der Nachfragen wurde eine Vereinsbestellung organisiert. Im folgenden findet Ihr das Bestellformular und Fotos von den bestellbaren Artikeln. Muster vom Pulli, T-Shirt und der Polyesterhose können am 23.10., 25.10., 30.10. und 01.11. während dem Jugendtraining anprobiert werden. Die Tank Tops (Kinder und Herrenschnitt) können nach vorheriger Vereinbarung ebenfalls anprobiert werden. Bestellschluss ist der 08.11.

Bestellformular
Bestellung Herbst 2018.pdf
PDF-Dokument [383.6 KB]

Beim Kreisvergleich in Bruchköbel waren fünf Athleten aus Langen vertreten

Einer der Höhepunkte am Saisonende ist der Kreisvergleichs Wettkampf in Bruckköbel.

Es wurden fünf Athleten dafür von der LG Langen nominiert.

Die U12 hat den Sieg nach Darmstadt gebracht.

Hier geht es zu den Ergebnissen

Umstrukturierung der Homepage

Es ist Zeit, die Homepage mal wieder anzupassen.

 

Die Rubrik Termine wurde gelöscht, aktuelle Ankündigungen wie Ausflüge, Fest etc. werden unter Aktuelles angekündigt.

 

Der Presseservice wurde bevorzugt, damit der Zugriff auf die schönen Artikel schneller geht.

 

Die Untergruppe KiLa-Termine wurde in KiLa-Liga-Info umbenannt und hier werden die Termine und alles Wissenswerte veröffentlicht.

 

Die Untergruppe KiLa-Ergebnisse wird gelöscht. Ergebnisse werden nur noch verlinkt beim Kurzbericht. Wer diese archivieren will, bitte downloaden oder ausdrucken, denn wird die Quelle gelöscht, ist der Link hinfällig.

 

Die Untergruppe Disziplinübersicht wurde gelöscht und der Link zum E-book mit den Disziplinkarten in die Rubrik KiLa-Liga-Info verschoben, somit ist es immer noch möglich die Disziplinkarten anzusehen.

 

Weiter Änderungen folgen und werden hier angekündigt.

Hier Anmeldung ausdrucken, ausfüllen und abgeben.
Einladung zum Grillfest 2017.pdf
PDF-Dokument [83.0 KB]

Archiv gelöscht

Die Kapazitäten der Homepage ist ausgeschöpft. Aus diesem Grunde wurde das Archiv gelöscht, wir bitten um Verständnis.

Landesmeister über 100m und 200m  Strecke - Daniel Regenfuß

Mit 10,89 und im Vorlauf war er noch schneller und 22,52 holte sich Daniel den Landesmeistertitel über 100m und 200m. Ulm kann kommen, er ist auf jeden Fall dafür gerüstet.

Ihr Licht unter einen Scheffle braucht Marieke Heinrich auch nicht, mit den 7. Platz im Dreisprung der Frauen. Als Dritter im Bunde war Andreas Höflich dabei, er schied mit guten Leistungen jedoch in den Vorläufen aus.

Ergebnisse der HM U18 und Aktive
HM_Aktive_U18_2017_Gelnhausen_Ergebnisse[...]
PDF-Dokument [418.2 KB]

Daniel Regenfuß läuft auf HM zum Silber

Für die 200m und 100m  hochgestartet und es hat sich gelohnt!

Da Daniel die Norm für die DM schon in der Tasche hat, konnte etwas gepokert werden und der Hochstart hat sich ausgezahlt, mit Silber für die 200m ging es wieder nach Hause. Bei den 100m hat sich Daniel bis ins Finale gelaufen und belegte als jüngster Teilnehmer den 7. Platz von 24, Respekt für diese Leistung und herzlichen Glückwunsch.

Die HM Einzel Ergebnisse
EL170617_Final.pdf
PDF-Dokument [813.8 KB]

Unsere Anna Kurz ist Hessenmeisterin im Fünfsprung

Brandaktuell: Weil der Fünfsprung im Training gut klappte und dafür keine Vorleistung verlagt wurde, wurde Anna Kurz am Wettkampftag noch schnell für diese Disziplin nachgemeldet.

Ein Kalkül das sich lohnte, denn Sie ist  Hessenmeisterin, Bravo.

SHM immer für eine Überraschung gut

Bei der SHM weht ein anderer Wind als bei der Kila, dies mussten einige Athleten/innen feststellen. Der Konkurrenzkampf und das anderere Regelwerk zeigte einigen Athleten ihre Stärken und Schwächen, zudem kam noch die Hitze und die ungewohnte lange Wettkampfdauer. Aber genau aus diesem Grund  nehmen die Trainer mit ihren Schützlingen daran teil, hingehen, Erfahrung sammeln,  lernen und das zusammen treffen mit jungen Athleten aus anderen Vereinen macht den Reitz dieser Veranstaltung aus.

Viele konnten sich über neue Bestleistungen, Finalteilnahmen und Titel freuen, andere nahmen es als Erfahrung auf.  Bewährt hatte sich bei der Vorbereitung, dass im Training  immer wieder das andere Regelwerk besprochen und danach geübt, sowie auf die Selbstständigkeit hingearbeit wurde.

Wir gratulieren allen und sind stolz auf jede Leistung.

 

Ergebnisse der U12

Ergebnisse Jugend

Sportfest bei strahlenden Sonnenschein

Viele Bestleistungen und glückliche Athleten

Viele Vereine mit ca. 100 Athleten starteten beim 38. Schülersportfest. Die Sportanlage wurde von vielen fleißigen Helfern top vorbereitet und Dank der vielen Kampfrichter von den befreundeten und eigenen Vereinen sind alle Ergebnisse  bestenlistenlistenfähig.  Ob Windmessung, Gerätekontrolle  oder Verbandsaufsicht, alle Kriterien wurden wie immer erfüllt.

 

Viele der Athleten freuten sich über die Medaillen, denn diese gibt es oft bei Kreis- oder Regionalmeisterschaften nicht.

 

Die Bestleistungen purzelten bei den Langener Athleten im Minutentakt und über den Pokal für die beste Tagesleistung konnte sich der/die Athleten/in von Egelsbach und Griesheim freuen, denn er ging an Nadin Almasan und  Benedikt Haug.

 

Die Oragnisatoren stehen schon wieder in den Startlöchern für die Kila-Liga mit Regionalentscheid und für das Seniorensportfest am 22.07.2017. Hier können dann Athleten ab der Klasse U18 bis zu den Senioren starten und somit deckt die LG Langen mit ihren Sportfesten alle Klassen ab.

Bei Kreismeisterschaft abgeräumt

Mit neun Athleten ging es zur Kreismeisterschaft nach Egelsbach und mit neun Titel wieder nach Hause, zum Artikel.

Vielen Dank an allen Helfern und Kampfrichtern

38. Schülersportfest gewuppt

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mit Tat und Rat das Sportfest unterstützt haben.

Einen besonderen Dank und unsere Sportfreunde von Egelsbach, Seeheim,  Viernheim und an unsere Jugend.

 

Bilder und Kurzbericht kommen bald, aber der Dank brande uns auf der Seele.

Jugend bei SHM-Block top drauf

Anna Kurz und Christopher Gullick

holen SHM-Titel und neuer Jahrgang schlägt sich souverän.

Mit vier Debütanten, welche zum Jahresbeginn  von der Kinderleichtathletik zur Leichtathletik in die Klasse U14 wechselten, ging es nach Erbach zur SHM-Block. Jeder Block beinhaltet Hürden, dafür mussen insbesondere die U14 hart trainieren und schlug sich super.

Nico Hoch und Sandra Graf dürfen  auf Quali für HM hoffen.

Herzlichen Glückwunsch

Zu den Ergebnissen

 

U12 holt drei Vize-Meistertitel bei der SHM Langstrecke

Beim Stadioncross im Darmstadt ging es zur Sache. Mit einer kleinen, aber feinen Mannschaft ging es zur SHM (Südhessische-Meisterschaften) und die U12 überzeugte mit ihrer Leistung. Nicht nur die drei Vizetitel schlagen zu buche, auch die Topplatzierungen lassen aufhorchen, denn unter den großen Teilnehmerfeld sind die  zwei 4.  Plätze absolut Top.  Zu den Ergebnissen

U6 Schnuppertraining mit Erfolg aufgenommen

14 Kinder im Alter von vier und fünf Jahren hatten am Montag am Training der U6 teilgenommen.

Nach einer Vorstellungsrunde und verschieden Laufspielen wurde zum Schluß ein kleiner Hindernisparcour bewältigt. Die Stunde war so kurzweilig und so schnell um, dass einige es nicht glauben konnten.  Mit der Unterstützung von Elchi und der Mama hatten alle viel Spaß am Training und wollen wieder kommen.

 

Wir freuen uns auf die Lüttenpower und wünschen Euch viel Spaß im Training.

Gestatten: Ich bin Elchi, das Maskottchen der

Leichtathletik-Kinder der LG Langen.

Meine Hauptaufgabe ist Glück bringen und trösten, wenn es mal nicht so klappt.

Einen Winter durfte ich bei der Trainerin Regina Habermehl

zu Hause verbringen, naja, wer damals bei der Weihnachtsfeier war, weiß warum ich dort nicht mehr unterkomme. Das überflutet Bad war dann doch zuviel Unfug.

Am 29. und 30. Mai bin ich wieder im Einsatz bei der

Kila-Liga 2, also bis dann.

 

Euer Elchi

 

Die neuen Trainingshürden im Einsatz der Jugend

Impressionen und Ergebnisse vom PfunRun

Schülerinnen
W-ErgebnislistenEGZieleinlauf-B-.pdf
PDF-Dokument [101.2 KB]
Schüler
M-ErgebnislistenEGZieleinlauf-B-.pdf
PDF-Dokument [100.6 KB]
Erwachsene
F -ErgebnislistenEGZieleinlauf-B-.pdf
PDF-Dokument [104.7 KB]

Zwei Kindertrainerinnen mit Lizenz

Vera Davids

Alle Kinder der U8 und U12 kennen Vera. Sie ist seit vielen Jahren die rechte Hand von Paul Vinzenz und Regina Habermehl. Ihr Engagement war schon immer groß, jedoch hatte die  Schule und  das Auslandsjahr auf jeden Fall vorrang. Jetzt hat es zeitlich geklappt und Sie hat den Trainerschein mit C-Lizenz in der Tasche.

Herzlichen Glückwunsch.

Mareike Hergenröther

Alle Kila-Liga Kinder kennen Mareike, denn auch Sie ist seit vielen Jahren die rechte Hand bei Antje Judt und unterstütze zeitweis auch das Jugendtraining. Als erfahrene Athletin kein Probelm. Nach dem  Abitur und dem Lernen dafür, hatte  Sie nun die Zeit für die Trainerausbildung, welche Sie ebenfalls  mit der C- Trainerlizenz abschloss.

Herzlichen Glückwunsch

 

Auf die Bilder klicken um die Kommentare zu sehen

Kräftige Hände  und die Sommersaison kann kommen

Beim Arbeitseinsatz Platz (nicht nur) für die neuen Kinderhürden geschaffen

Auf diesem Wege möchtern wir uns  bei allen bedanken, welche heute tatkträftig zugepackt haben. Aber auch an die Trainer, welche im Vorfeld schon viele Sachen aussortiert hatten und klare Angaben gemacht haben, was noch gebraucht wird, was weg kann oder an einen anderen Ort gelagert werden sollte.

Nach gut 3,5 Stunden war es geschafft und drei Hänger voller Unrat zum Werkstoffhof  gefahren.

Die Kinderhürden und andere Neuanschaffungen können kommen.

Drei Langener zum Kampfrichter ausgebildet

und die die Co-Referentin war auch aus Langen.

Zwei Samtstage und einige Erkenntnisse weiter, sind die neuen  Kampfrichter.

Ausgebildet wurden sie von Günther Philippi (oben mitte), Regina Habermehl und Alfred Schmidt (oben links). Unterstütz wurden sie von Monika Resch der Kampfrichterwartin des Kreises und Klaus Berner vom Wettkampfausschuss.

Link zum Artikel und weitern Bildern.

Schülersportfest ist am 21.05.2017

Die Ausschriebung ist da.

Wir haben auch fest vor, das Seniorensportfest offen für Aktive und Jugend auszurichten.

Leider konnte dafür noch kein Termin festgelegt werden, aber wir arbeiten fieberhaft daran.

Wir bitten euch um etwas Geduld.

Vorläufige  Wettkampftermine 2017

KM, SHM, Kila-Liga, Cross etc.

Neu alle Fehlerteufer behoben
Termine 2017 neu.pdf
PDF-Dokument [69.7 KB]

Spaß für die zu Hause Gebliebenen

Für Kinder der U12 die das Techniktraining besuchen, hatte die Trainerin wieder das

"Kino Regina"geöffnet. Zunächst sahen wir den Goldwurf von Thomas Röhler in Rio. Anschließend zwei Kurzberichte über sein Training und dass er gar nicht mit Speerwerfen angefangen hatte, sondern mit Sprung und erst später zum Speer wechselte.  Aha, Geduld: Wenn jetzt noch nicht das richtige dabei ist, dann kommt vielleicht noch die Lieblingsdisziplin. Dies war die erste Erkenntnis an diesem Nachmittag. Dann sahen wir von der Hallen DM Alexandra Wester beim Weitsprung, Max Heß im Dreisprung, Julian Reus beim Sprint, Carlo Pech  beim Stabhochsprung, Ariane Freidrich (oh, die startet für Frankfurt) und Marie-Laurence Jungfleisch beim Hochsprung zu. O Mann wie peinlich, nur ein paar Kinder kannten Julian Reus und den Rest gar nicht.

Und nun? Tja, dann sahen alle zusammen den Film Coach Carter (FSK 6) und da lernte jeder etwas anders: Zuhören und lernen  bringt einem im Training weiter, (naja nichts Neues oder doch mal lieber den Mund halten?). Und das Schule ganz wichtig ist, auch nicht Neues oder? Wie war das vorhin? Thomas Röhler hat ein Einser-Abitur! Das der respektvolle Umgang ist wichtig, das ein Team zusammen hält  und jeder für den anderen einsteht.  Das ohne Kondition nichts geht und man für seine Ziele kämpfen muss. Richtig Glück haben wir mit unseren Trainern, denn bei Coach Carter gibt es für das Zuspätkommen Linienläufe (ob Regina die da her hat?) und für dumme Bemerkungen Liegestützen, puu. 

Und die Fragen aller Fragen: wann öffnet Sie wieder das Kino Regina? Und welchen Film sucht sie uns aus? 

Herzlichen Dank an alle Spender

Wie konnten davon nur Träumen und jetzt ist es wahr

Wir sind komplett aus dem Häuschen und möchten uns vom Herzen bei allen Spender bedanken.

Die Gewinner sind  unsere Trainingskinder und die Jugend.

Schneller als der Nikolaus

Das sind unsere jungen Athleten alle, denn Sie haben topp Platzierungen belegt und sogar Trainer und Co-Trainer zeigten ihre Leistung.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Tolle Leistungen bei den Kreis-Crossmeisterschaften

Bei schönen Wetter läuft es sich doppelt so gut  und so wurden wieder viele topp Leistungen erbracht. Es zeigt sich immer wieder, dass es sich lohnt, mit vielen Kinder daran teilzunehmen, denn dann klappte es auch mit der Mannschaftswertung.

Die U10 belegete den 3. Platz und die U12 den 4.- herzlichen Glückwunsch.

Geschenke beim Abschied vom Kindertraining

Viele von den jungen Athleten/innen konnten es nicht fassen, dass zwei Jahre Training in der U12 bei Regina Habermehl schon vorbei sind. Die Trainerin hatte nicht damit gerechnet und hat sich um so mehr über die Abschiedsgeschenke von den vielen Kinder gefreut. Sie wurde mit Blumen, Schokolade und Grußkarten bedacht.

Herzlichen Dank dafür, Sie hat sich total darüber gefreut und die Geschenke stolz nach Hause getragen.

Der Blumenstrauß ist nur beispielhaft für die vielen Geschenke.

 

Sie ist auch im Jugendtrainig für euch da und wünscht euch viel Spaß.

Crowdfundig, jetzt spenden!!

Wenn viele mitmachen sind die Zeiten der Bananenkisten bald vorbei.

Folgt dem Link und mit 5 € seid ihr schon dabei. Spenden können alle ab 18 Jahre.

Zum Link hier klicken.

Heimvorteil bei starker Konkurrenz genutzt

37. Schülersportfest gut gemeistert

Trotz der nicht so guten Wettervorhersage fanden wieder viele Athleten ihren Weg nach Langen und wurden mit einen regenfreien Wettkampf und Sonnenschein belohnt.

 

Es waren über den ganzen Tag, junge Athletinnen und Athleten von 17 verschiedenen Vereinen am Start und 3 Staffel über  4 x 75 m.  Ebenso wurden auch mehrere Mannschaftswertungen  bei der U12 erzielt.

 

Die glänzenden Augen der Athleten/innen, motivieren uns jedes mal, einen Sponsor für die Medaillen zu finden und das Sportfest jedes Jahr aufs Neue auszurichten.

 

Uns liegt es am Herzen: Vielen lieben Dank, an alle Helfer und Kampfrichter, für jede gute Tat und jede helfende Hand, denn ohne euch, könnten wir das Sportfest nicht stemmen.

 

Wir brauchen Fans für Kinderhürden

für 5 € Spende legt die VOBA Dreieich 5 € drauf!!

Folgt dem Link oder lest den Infofleyer. Später können alle ab 18 Jahren gerne Spenden.

Infofleyer über die Aktion
MFP76A_20160915_084826.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Beim MK und Heegbachlauf  über sich hinausgewachsen

Die KM MK war für viele unserer jungen Athleten wieder ein Erlebnis. Es wuchsen viele über sich hinaus und lieferten neue Bestleitungen ab. Die Lieblingsdisziplinen der Kinder waren deutlich erkennbar. Die LG Langen freut sich darüber, das sich einige den technisch anspruchsvollen Hochsprung stellen und sogar zur Lieblingsdisziplin erkoren haben.  Der Lohn gute Platzierungen und glückliche Kinder.

Beim Heegsbachlauf starteten  einige Debütanten und überrachten sich selbst und die Trainer mit klasse Leistungen. Auch eine Trainerin war vorbildlich am Start.

 

Wir gartulieren allen Athleten und sind stolz auf euch.